Glück Auf und Herzlich Willkommen im Besucherbergwerk Grube-Silberhardt

Ein Erlebnis nicht nur für Fachleute! Hier wird die Vergangenheit des
historischen Bergbaus wieder Gegenwart!

Die Grube - Silberhardt erschließt Strecken aus dem 15., dem 18. und dem 20.
Jahrhundert. Sie berichtet uns von der mühevollen Arbeit der Bergleute, die
einst das Silbererz abbauten. Von Kindern die Untertage mitgearbeitet haben
und von Frauen die nicht nur für ihre Familie sorgten. Sie mussten mithelfen und Übertage die Erze säubern und sortieren.

Im neuen Besucher- und Informationszentrum mit einer montanhistorischen Ausstellung und einem Vorführraum – dort wird ein Film über die Grube und den Bergbauwanderweg gezeigt – können Sie sich über den Bergbau in der Region informieren.

Ein Aufenthaltsraum und eine überdachte Terrasse laden zum Verweilen ein. Im Kiosk können Sie nicht nur die Eintrittskarten für den Besuch der Grube erhalten, sondern auch Getränke, Kuchen und Andenken.

 

 

Der Förderverein zur Erhaltung der Bergbau- und Hüttentradition e.V.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Glück Auf

                    Das Team der Grube Silberhardt

Unsere Grubenfeste

Vorarbeiten für die Besucherplattform